Antivirus Programme für Mac

Auf dem Software-Markt gibt es mittlerweile schon einige Virenscanner für Mac bzw. OS X. Hier die wichtigsten:

Kaspersky Internet Security

Eine befreundete Agentur von mir wurde von einem Virus befallen. Dieser nistete sich auf einem Windows-Rechner ein und verbreitete sich über das Netzwerk auch auf einem Mac! Das war mir bisher noch nie begegnet. Der Administrator bemühte zuerst ClamXav, doch der Virus wurde nicht gefunden. Erst der Einsatz von Kaspersky fand den Schädling.

Diese Software kann ich also empfehlen!
Der Preis liegt bei derzeit bei ungeschlagenen 39,90 Euro.



Norton Internet Security 5 oder Norton AntiVirus 12

Dieser Virenscanner aus dem Hause Norton ist bestimmt vom Namen jedem bekannt, der schon mal mit Antiviren-Programmen unter Windows zu tun hatte. Mittlerweile gibt es auch eine Version für den Mac. Die Internet Security Variante bietet nicht nur einen Virenschutz, sondern auch allumfassenden Internetschutz beim Surfen inkl. Firewall.

Einen Überblick über die Unterschiede finden Sie hier:
http://buy-static.norton.com/norton/ps/2up_de_de_navnismac_br_nf_mac.html

Norton-Virenschutz für alle Geräte kann man hier laden.

Genutzt habe ich sie bisher noch nicht, da ich immer noch auf meinen Test-Mac spare 🙂
Bei Amazon gibt es viele gute Bewertungen, bemängelt wird nur der teure Update-Preis. Nach einem Jahr muss man seinen Virenschutz verlängern. Der Preis dafür ist fast doppelt so hoch wie der Anschaffungspreis. Das ist wirklich ungeschickt und verärgert nur die Kundschaft.

Mittlerweile ist der Preis wieder normal bzw. die Verlängerung genauso teuer: 59,99 bzw. 49.99 Euro je nachdem, ob man Internet Security oder AntiVir wählt.

Mac Internet Security X8 von Intego

Ich selbst habe diesen Virenscanner im Einsatz. Er läuft unaufdringlich im Hintergrund und hat keinen negativen Einfluss auf die Rechner-Performance. Einen Virus hatte ich noch nie 🙂

Hier der passende Werbe-Banner:

Mac Antivirus and Security

Allerdings muss man die Software-Lizenz jedes Jahr neu kaufen – das sollte man vor dem Kauf berücksichtigen (ein 2-Jahres-Kauf ist auch möglich).  Diese Einschränkung gilt übrigens für alle kostenpflichtige Produkte hier – ist also nichts ungewöhnliches.

Der Anschaffungspreis liegt bei 39,99 Euro.

ZeoBit MacKeeper

Vor ein paar Jahren hatte ich auch MacKeeper im Einsatz. Diese Software hat neben einem Virenscanner auch andere System-Software an Bord. So kann man doppelte Dateien finden, Programme vollständig löschen etc.

Da diese Software sich jedoch nicht deinstallieren liess (!) und immer im Hintergrund aktiv war, entschied ich mich dagegen, sie auf meinem neuen Mac einzusetzen.

Auch dieser Beitrag im Apple-Forum verheisst nichts gutes:

https://discussions.apple.com/docs/DOC-3021

ESET® Cyber Security Pro

Mir vollkommen neu ist der Virenscanner von ESET. Auch diesen Scanner werde ich mal probeweise installieren. Als Vollversion zahlt man 34,95 Euro.

Testberichte fallen durchweg positiv aus:
http://www.softpedia.com/reviews/mac/ESET-Cyber-Security-Pro-Review-333352.shtml

Hier kann man eine Probeversion laden:
http://www.eset.com/de/home/products/cyber-security-pro-mac/

Und hier kaufen:
Eset Cybersecurity Pro version 5 2013 Mac OSx 1PC Retail

Nun bietet auch Norman einen Virenscanner für Mac an. Hier ein paar Infos aus einer Pressemitteilung (die mir direkt per Mail zugestellt worden ist):

Komplett-Schutz für OS X | Browser-Schutz als Add-on | Tracker-Erkennung
 
Düsseldorf, 31. März 2014 – Der Spezialist für IT-Sicherheitslösungen Norman bietet einen Malware-Schutz für Apple-Computer an. Norman Antivirus für MAC wurde speziell für das Betriebssystem OS X entwickelt, das aufgrund der zunehmenden Verbreitung inzwischen ebenso angegriffen wird wie Windows. Die Schutzsoftware erkennt, blockiert und bereinigt alle Arten von Bedrohungen. Zusätzlich schützt ein Browser-Plug-in vor kompromittierten Webseiten. Antivirus für MAC kann sowohl von Privatanwendern als auch von Unternehmen eingesetzt werden. In gemischten Umgebungen aus Windows-Rechnern und Apple-Computern verhindert sie, dass die für Schadcode erheblich anfälligeren PCs über ungeschützte Macs im Netz infiziert werden.

Norman Antivirus für MAC startet den Scan-Prozess automatisch beim Aufruf, dieser kann aber auch nach Bedarf initiiert und auf USB-Sticks ausgedehnt werden. Optimierungen in der Scan-Engine halten die Lösung schlank und sorgen dafür, dass sie die Systemleistung nicht spürbar beeinträchtigt. Die Malware-Definitionsdateien werden vom Anwender unbemerkt im Hintergrund aktualisiert. Zum Anzeigen wichtiger Updates oder Vorfälle wie einen Malware-Fund, die die Aufmerksamkeit oder das Eingreifen des Benutzers erfordern, nutzt Antivirus für MAC „Mitteilungen“ oder Growl.

Zusatzschutz beim Surfen
Der kostenlose Browserschutz Norman WebAdvisor bietet zusätzlichen Schutz beim Surfen. Das mit Firefox, Safari und Chrome kompatible Add-On prüft die aufgerufenen Webseiten cloud-basiert auf schädliche Inhalte und blockiert Malware und Phishing-Attacken in Echtzeit. In Suchmaschinen-Ergebnissen kennzeichnet das Tool vertrauenswürdige Seiten mit einer grünen Markierung, nicht vertrauenswürdige mit einer roten. Verdächtige Links auf der Facebook-Pinnwand und im Twitter-Feed werden ebenfalls erkannt und markiert. Zudem informiert der Browser-Schutz über Seiten, die mit Trackern die Surf-Bewegungen des Nutzers nachvollziehen.

Systemanforderungen, Preise und Verfügbarkeit
Norman Antivirus für MAC eignet sich für Intel-basierte Macintosh-Computer mit dem Betriebssystem Mac OS X 10.7 und höher. Benötigt werden mindestens 1 GB Arbeitsspeicher sowie mindestens 400 MB freier Speicherplatz auf der Festplatte. Die Schutz-Software kann 30 Tage lang kostenlos getestet werden. Sie ist ab sofort verfügbar und wird im Fachhandel über die Vertriebspartner sowie die Webseite von Norman vertrieben. Die Einzelplatz-Lizenz von Norman Antivirus für MAC kostet 39,90 Euro inkl. MwSt. pro Jahr.

Norman Antivirus for Mac

Das Add-on Norman WebAdvisor für Safari, Firefox und Google Chrome steht unter www.norman.com/de/Norman_Web_Advisor kostenlos zur Verfügung.