Erpresser-Software nun auch für Mac

Seit ein paar Stunden wird auf vielen Kanälen von einer Erpresser-Software für Mac berichtet – selbst auf Bild-Online findet man Informationen dazu.

Ich möchte mit dieser Mail nur darauf hinweisen, dass ausschließlich Mac-User betroffen sind, die die Software Transmission Version 2.9 geladen und installiert haben.

Diese Software ist ein Bit-Torrent-Tool, welches nur von wenigen benutzt wird. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie diese Software installiert haben ist daher sehr gering.

Was mich allerdings sehr irritiert, ist die Tatsache, dass die Software über den Apple-Store geladen werden konnte, ohne dass der Prüfalgorithmus von Apple die versteckte Malware erkannt hat.

Man muss also davon ausgehen, dass selbst Software aus dieser angeblich sicheren Quelle doch eine Gefahr darstellen kann.

Bleibt nur zu hoffen, dass Apple seine Prüfkriterien verbessert.