Spotify-Programm liefert Malware aus

Eben habe ich auf apfelnews.de gelesen, dass Nutzer der kostenlosen Variante von Spotify von Malware bedroht werden.
Dies geschieht durch Werbeeinblendungen, die ungefragt Webseiten laden, die mit einem Virus verseucht sind.

Abhilfe gibt es bisher noch keine – betroffen sind Mac und Windows-Systeme!
Eine Löschung des Programmes und das Nutzen der Browser-Version soll wohl helfen.

2011 hatte Spotify schon mal verseuchte Werbung ausgeliefert.
Eine Stellungnahme gibt es bisher noch nicht.